Rhoder Wandertreff im November 2018

Alles für die Hygiene.

Der „Rhoder Wandertreff“ im November war mal wieder ein schöner Erfolg. 15 Wanderer begaben sich über ein Teilstück vom Franz-Hitze-Pfad nach Olpe u. weiter über Rüblinghausen zum Fleischmarkt Olpe. (FO) Zwei weitere Teilnehmer waren mit dem PKW dahin angereist.

Stefan Zeppenfeld führte die Gruppe dann im Rahmen einer hoch interessanten Besichtigung durch den „Schlachthof“. Vom Schlachten über das Zerlegen bis zum Vakuumieren konnte man nachvollziehen und z.T. live betrachten wie Fleisch als frisches Produkt in den Handel kommt.
Eine anschließende Einkehr fand in Saßmicke bei der Gaststätte Arns statt, wo selbstverständlich auch leckere
Hausmacher Wurstplatten verzehrt wurden.