Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

Herbstmarkt in Rhode entfällt

Der für den 12. September vorgesehene Herbstmarkt in Rhode fällt aus.

Das Datum ist zwar von dem bisherigen Beschlüssen der Politik im Rahmen der Corona-Krise nicht betroffen, da er nach dem 31.08.2020 stattfinden sollte.

Aber es stehen immer noch große Unsicherheiten im Raum. Wir wollen keine Planungen, die ins Leere laufen und mit dieser Entscheidung Klarheit schaffen.

Daher hat sich die Dorfgemeinschaft Rhode e.V. in Absprache mit den örtlichen Vereinen entschieden, den Herbstmarkt ausfallen zu lassen.

Wir bitten alle Besucher und Aussteller um Verständnis und werden die Veranstaltung möglichst im September 2021 nachholen.

Aktuell laufen Arbeiten am neuen Dorfplatz. Voraussichtlich zum Herbst diesen Jahres könnte die Eröffnung des neuen Platzes anstehen.

Sofern es die Umstände möglich machen, soll eine Einweihungsfeier in kleinerem Rahmen hierzu stattfinden – weitere Informationen erfolgen zu gegebener Zeit.

Schützenball 2020

Am 18. Januar 2020 fand in der voll besetzten Rhoder Schützenhalle der erste Höhepunkt des Heimatschutzvereins St. Hubertus Rhode e.V. statt.
Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr in Iseringhausen unter der Leitung des Ehrendirigenten Bernhard Reuber eröffnete den Schützenball und spielte traditionell zum Einmarsch des Königspaars Gudrun und Michael Tautz,  des Kaiserpaars (Elke Stupperich und Oliver Leine) und des Jungschützenpaars (Lea Hachenberg und Simon Döppeler) die Militärpolonaise.
Nach den Ansprachen von Major Klaus Döppeler und dem Schützenkönig folgte ein hervorragendes Konzert unter anderem mit einem Medley der Hits von Udo Lindenberg sowie dem weltbekannten Musikstück “Music” von John Miles. Erst nach drei Zugaben wurde der Musikzug vom begeisterten Publikum entlassen und die Tanzband Funky Tones sorgte mit Ihren Beiträgen für eine volle Tanzfläche und ausgelassene Stimmung bis in die frühen Morgenstunden.

Dorffest „Unter Adler und Eiche“ – der Gesangverein Westfalia Rhode lädt ein

Auch im 100-jährigen Jubiläumsjahr heißt es am letzten Wochenende im Juli wieder Feiern mit dem Gesangverein „Westfalia“ Rhode: Am Freitag, dem 26. Juli findet das traditionelle Dorffest „Unter Adler und Eiche“ ab 19 Uhr in Rhode statt.
Unter der alten Eiche und dem schönen Kunstwerk zwischen Kirche und Schule in Rhode gibt es kühles Pils, jede Menge andere leckere Getränke und natürlich für hungrige Mägen köstliche Spezialitäten vom Grill. Dorffest „Unter Adler und Eiche“ – der Gesangverein Westfalia Rhode lädt ein weiterlesen

Rhoder Herbstmarkt – Alle Aussteller und Rahmenprogramm

Am 15. September ist es soweit und das Rahmenprogramm steht.
Die örtlichen Vereine und viele Aussteller haben ihr Angebot bekannt gegeben. So bieten auch in diesem Jahr wieder viele Aussteller und Vereine aus Rhode und Umgebung ihre verschiedene selbstgemachte Produkte, Spiele und Leckereien an. Das Angebot reicht von Handwerkskunst, Floristik über Taschen, Accessoires und Schmuck bis hin zu selbstgemachten Likören. Die Stände laden zum Bummeln und Stöbern ein. Für den kleinen und großen Hunger gibt es viele Leckereien – von herzhaft bis süß. Außerdem erwartet die Besucher ein buntes Rahmenprogramm: Der Musikverein Rhode, der Gesangverein, der Halbmondbläsercorps des Deutschen Brackenclubs und die Ebener Musikanten sorgen für die musikalische Gestaltung des Marktes. Für die kleinen Besucher gibt es Spiele, die z.B.  vom Kinderschützenfest-Team oder vom Sportverein organisiert werden und Ponyreiten.

Hier gibt´s den Flyer zum Download!!

Rhoder Herbstmarkt am 15. September

Nach dem großen Erfolg vom ersten Rhoder Herbstmarkt im September 2016 soll es in diesem Jahr wieder einen Herbstmarkt geben. Dieses Mal allerdings nicht in der Rhoder Dorfmitte, sondern in der Ortschaft Hohl. „Die Veranstaltung passt optimal in den Rahmen des 525-jährigen Dorfjubiläums im Hohl“, so Matthias Stuff als Vorsitzender der Dorfgemeinschaft Hohl.

„Wir haben schon damals festgelegt, dass wir ein solches Event nur alle 2 Jahre ausrichten wollen, da wir die vielen Ehrenamtlichen aus den örtlichen Vereinen nicht zusätzlich belasten wollen bzw. nicht von Ihren eigentlichen Aufgaben abhalten wollen, so Ortsvorsteher Jörn Dettmer.

Die örtlichen Vereine und viele Aussteller haben sich sofort wieder angemeldet und waren noch total begeistert von der Atmosphäre beim ersten Herbstmarkt.

So bieten auch in diesem Jahr wieder viele Aussteller und Vereine aus Rhode und Umgebung ihre verschiedene selbstgemachte Produkte, Spiele und Leckereien an. Das Angebot reicht von Handwerkskunst, Floristik über Taschen, Accessoires und Schmuck bis hin zu selbstgemachten Likören. Die Stände laden zum Bummeln und Stöbern ein. Für den kleinen und großen Hunger gibt es viele Leckereien – von herzhaft bis süß. Außerdem erwartet die Besucher ein buntes Rahmenprogramm: Der Musikverein Rhode, der Gesangverein, der Halbmondbläsercorps des Deutschen Brackenclubs und die Ebener Musikanten sorgen für die musikalische Gestaltung des Marktes. Für die kleinen Besucher gibt es Spiele, die z.B.  vom Kinderschützenfest-Team oder vom Sportverein organisiert werden und Ponyreiten.

Aktuell sind noch einige wenige Plätze für Aussteller frei. Wer noch als Aussteller dabei sein möchte, der kann sich noch bis 31.08. anmelden.

Frühjahrskonzert des Musikvereins

Am Samstag den 24. März 2018  ab 19:00 Uhr kommen Krimi-Fans, und natürlich auch Blasmusik-Begeisterte, beim Frühjahrskonzert des MV Rhode voll auf ihre Kosten.

Das diesjährige Konzertprogramm ist auf ein kriminalistisches und spannendes Motto ausgerichtet, sodass die deutschen Krimi-Klassiker Derrick, Tatort und Ein Fall für Zwei erklingen, als auch internationale Filmmusiken wie „Es war einmal in Amerika“ und „Superman“ für Spannung sorgen werden. Zünftige Blasmusik wird es mit dem Euphoria-Marsch von Martin Scharnagl und dem Graf-Zeppelin-Marsch zu hören geben. Auch dekorativ bringen wir neue Impulse in die Schützenhalle – dazu hat sich die Verbrecherbande des Orchesters etwas Besonderes einfallen lassen… Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen!  Sie können die Eintrittskarte zum Konzert-Krimi für 8,- Euro bei allen aktiven Musikerinnen und Musikern sowie bei der Bäckerei Sangermann in Rhode erwerben.

Wir sehen und hören uns am 24. März!